Autor Thema: JUGEND-GEBETSKREIS  (Gelesen 13982 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #40 am: 13. August 2017, 17:20:54 »
 ;xdysaa ;hjjffdd    ;ghjghg    ;gggds

Die Macht des Gebets

4 Beispiele

1.
3-jähriges Kind mit krummen Beinen
Es war im Jahre 1993.
Eine evangelische Frau erzählte ihrer katholischen Bekannten von ihrem 3jährigen Kind,
das krumme Beine hatte und nicht laufen konnte.
"Was soll erst werden, wenn das Kind in die Schule kommt?"
Ihre Bekannte gab ihr zur Antwort:
"Geh doch einfach mit in die Altöttinger Gnadenkapelle und bete mit mir den Rosenkranz!"
"Aber ich bin doch evangelisch!" -
"Das macht nichts, komm nur mit!" -
"Naja, dann gehe ich eben 'mal mit!"
Als die Frau nachhause kam, lief ihr das Kind vom Haus entgegen und rief freudig:
"Ich kann laufen!"
Dieses Wunder ereignete sich 1993 in Altötting.
Die Muttergottes hat geholfen! Sie sehen,
wie fruchtbar und machtvoll das Gebet ist,
besonders das Rosenkranzgebet!
Wer den Rosenkranz betet, steht unter dem Schutzmantel der Mutter Jesu!
Auch sollte man immer daran denken:
Ein Muttergotteskind geht niemals verloren,
welch großer Sünder er auch immer war -
eine gute Reue und Beichte vorausgesetzt!
Ihr lieben Kranken merkt euch das gut!

2.
Bruder Klaus und seine Schutzhand
Schweiz: Hitlers Angriff stand 1940 bevor
SAG (Schweizer Nachrichten-Agentur):
"In der Nacht vom 13./14. Mai 1940 hatte ich verantwortungsvollen Nachtdienst.
Ich war im Büro des Wachtlokals. Gegen 3 Uhr morgens schrillte das Telefon:
Höchste Alarmbereitschaft erstellen! - lautete der Befehl direkt aus Bern.
Am folgenden Morgen konnte ich mit eigenen Augen sehen,
wie der Binnenkanal der Linthebene gestaut wurde;
denn es war geplant, bei einem Einfall von Hitlers Truppen die ganze Linthebene unter Wasser zu setzen, um so den Vormarsch der Panzer zu erschweren.
Unsere Truppe hatte auch die Aufgabe, den Rickentunnel zu bewachen
und nötigenfalls zu sprengen, um Geleitzügen den Zugang zu verunmöglichen."

Kein einziger Motor sprang an!
Nach dem Angriffsbefehl Hitlers - in Umgehung der Maginot-Linie  https://de.wikipedia.org/wiki/Maginot-Linie
müssen tausendfache Kettenflüche deutscher Fahrzeuglenker ihre Motoren beschworen haben.
Aber kein einziger Motor sprang an, weder bei Panzern noch bei Lastwagen.
Auf Rückfrage im Hauptquartier befahl Hitler:
"Ölwechsel an allen Fahrzeugen!"
Aber ohne den geringsten Erfolg!
Darauf wurde der Angriff abgeblasen mit dem strikten Verbot,
die Sache bekannt zu geben, da alles nur ein Scheinangriff gewesen sei...

Für den Rückzug sprangen alle Motoren an und sogar in deutschen Offiziers-Kreisen war man überzeugt, dass die Schweiz beschützt werde, vor allem, nachdem durchsickerte,
dass auch viele Deutsche das Himmelszeichen in besagter Nacht vom 13./14. Mai gesehen hatten. Diese Angaben sind durch verschiedene Quellen gesichert
(u.a. in der Ranft-Predigt eines dt. Priesters).

Am 13. Mai 1940... erschien am Himmel über der gleichen Baselbietergegend eine Hand,
die von Hunderten von Zeugen beidseits des Rheins gesehen wurde:
"Eine grosse Hand, umgeben von Lichtstrahlen, erschien am Himmel
und zog über unser Land in segnender Bewegung.
Hand und Bewegung waren so charakteristisch,
dass das Bild von Bruder Klaus vor das geistige Auge trat."
In jenen kritischen Tagen haben sich wahre Gebetsstürme aus Schweizer Heimen
und Kirchen zum noch nicht heiliggesprochenen Bruder Klaus gen Himmel erhoben:
"Breite segnend Deine Vaterhände aus!"

3.
Hiroshima
Als 1945 über Hieroshima/Japan die erste Atombombe gezündet wurde,
gab es ein auffälliges Wunder, das leider in den Schulbüchern verschwiegen wird:
Vier katholische Patres (Pater Hubert Schiffer, Pater Hugo Lasalle,
Pater Kleinsorge und Pater Cieslik) überlebten in dem Raum,
in dem sie ihren Rosenkranz gebetet  hatten,
als einzige von Hunderttausenden im Umkreis von 15 km die Atombombenexplosion.
Selbst das Gebäude blieb stehen!
Das Haus befand sich nur 300 Meter neben dem Abwurfzentrum der Atombombe!
Gegen 200-mal wurden die Patres später von amerikanischen
und japanischen Ärzten und Wissenschaftler untersucht.
Sie trugen bis heute bzw. bis zu ihrem Tod keinerlei Strahlenschäden davon! -
Sie sehen also, dass das Rosenkranz-Gebet stärker ist
als die Atombombe oder jede andere Bombe!
Die vier Patres, große Verehrer der Mutter Jesu,
schreiben ihre Rettung der Fürbitte Marias zu.

Quelle:
Wunder aller Art >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/wunder.aller.art.html

4.
W e t t e r s c h u t z
Portugal - Kloster bei Lissabon mit wundertätigem Marienbild.
Nach schweren Unwettern jährlich,
wurden erstmals nicht allein die Kirche und das Kloster schier zugrunde gerichtet,
sondern auch etliche Religiöse vom Blitz und Hagel teils getötet.
Darauf trat ein starker Schneefall ein;
sobald es Tag geworden, kam ein frommer Geistlicher in Pilgerkleidung an der Pforte an
und begehrte die Kirche zu sehen.
Der Unbekannte übergab ein Gebet.
Anordnung:
Segensgebet nicht nur als Schutzbrief bei sich tragen,
sondern auch in der Räumen (des Klosters und der Kirche) anheften.
Uraltes kräftiges Gebet und Segen wider das Unwetter und Katastrophen >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php/topic,4382.msg39559.html#msg39559

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #41 am: 15. August 2017, 13:15:34 »
 ;xdysaa ;hjjffdd   ;gggds   ;ghjghg

Ave Maria (Gegrüßet seist du Maria)

Ostkirchliche Form (orthodox):
Griechisch:
Θεοτόκε Παρθένε, χαῖρε,
κεχαριτωμένη Μαρία, ὁ Κύριος μετὰ σοῦ.
εὐλογημένη σὺ ἐν γυναιξί,
καὶ εὐλογημένος ὁ καρπὸς τῆς κοιλίας σου,
ὅτι Σωτῆρα ἔτεκες τῶν ψυχῶν ἡμῶν.
 
Deutsch:
Gottesgebärerin und Jungfrau, freue dich,
hochbegnadete Maria, der Herr ist mit dir.
Gesegnet bist du unter den Frauen,
und gesegnet ist die Frucht deines Leibes,
weil du den Retter unserer Seelen geboren hast.

Westkirchliche Form (römisch-katholisch und anglikanisch)
Latein:
Ave Maria, gratia plena,
Dominus tecum.
Benedicta tu in mulieribus,
et benedictus fructus ventris tui, Iesus.
Sancta Maria, Mater Dei,
ora pro nobis peccatoribus
nunc et in hora mortis nostrae.
Amen.
 
Deutsch:
Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit (= gesegnet) unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder
jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen.

 
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ave_Maria

Ave Maria (Schubert) ORIGINAL 1825 >




Ave Maria Instrumental >




Ave Maria - Gregorian >




Anima Christi (die Seele von Christus) >



Anima Christi, de Marco Frisina - Leonan Novaes >



Anima Christi (die Seele von Christus)
lateinisch:
Anima Christi, sanctifica me.
Corpus Christi, salva me.
Sanguis Christi, inebria me.
Aqua lateris Christi, lava me.


Passio Christi, comforta me.
O bone Jesu, exaudi me.
Intra vulnera tua absconde me.

Ne permittas a te me separari.
Ab hoste maligno defende me.
In hora mortis meae voca me.

Et iube me venire ad te,
Ut cum Sanctis tuis laudem te.
In saecula saeculorum
(et in finis per saecula saeculorum).
Amen.


deutsch:
Seele Christi, heilige mich,
Leib Christi, rette mich,
Blut Christi, tränke mich,
Wasser der Seite Christi, reinige mich,

Leiden Christi, stärke mich,
O mein guter Jesus, erhöre mich.
Birg in deinen Wunden mich,

von dir lass nimmer scheiden mich
(lass nicht zu, mich jemals von dir zu trennen),
vor dem bösen Feind beschütze mich.
In meiner Todesstunde rufe mich,

zu dir kommen heiße mich,
mit deinen Heiligen zu loben dich
in deinem Reiche ewiglich
(bis zum Ende aller Zeiten).
Amen.

englisch:
Soul of Christ, sanctify me.
Body of Christ, save me.
Blood of Christ, inebriate me.
Water from the side of Christ, wash me.

Passion of Christ, strengthen me.
O good Jesus, hear me.
Within Thy wounds hide me.

Separated from Thee let me never be
From the malicious enemy defend me.
In the hour of my death call me

And bid me come unto Thee
That I may praise Thee with Thy saints
for all eternity. Amen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Anima_Christi

Veni creator spiritus
Komm, Schöpfer-Geist - Hymnus aus dem 9. Jahrhundert >
https://de.wikipedia.org/wiki/Veni_creator_spiritus

Gethsemane-Gebet
Kostbares Blut und Wasser der heiligen Seite Jesu Christi -
läutere die Kirche und wasche uns rein.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich,
denn durch Dein Heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst!
Heiligstes Kostbares Blut Jesu Christi,
sei unsere Rettung und die Rettung der ganzen Welt!
Sei gegrüßt o Heiliges Kostbares Blut,
bitte komm' uns und den Armen Seelen zugute!
Gethsemane-Stunde >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075

Die Quelle Meiner Barmherzigkeit
ist mit der Lanze am Kreuz
für alle Seelen weit geöffnet worden.
Ich habe niemanden ausgeschlossen.

Worte Jesu an Schwester Faustine >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php/topic,4496.msg38694.html#msg38694
.................................................................................................

CHRISTUS Vincit, CHRISTUS Regnat, CHRISTUS Imperat!
(Christus siegt, Christus regiert, Christus herrscht!)
Christus Sieger, Christus König, Christus Herr in Ewigkeit >


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #42 am: 25. August 2017, 13:00:49 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

Offenbarungen
DER ENGEL DES FRIEDENS >
http://www.revelacionesmarianas.com/ENGEL%20DES%20FRIEDENS.html

Angekündigt in der
BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA

20. AUGUST 2017 >
http://www.revelacionesmarianas.com/deutsch.htm

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #43 am: 11. September 2017, 12:07:59 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd

die Warnung -
Akt der Barmherzigkeit Gottes -
das größte globale Ereignis in der Geschichte der Menschheit

Ich glaube, dass die Warnung (Jesus- und Gewissensschau)
ganz sicher die gewünschte Wende bringt -
sozusagen eine Kurs-Korrektur des Menschen zur Rettung der Seelen.

Eine Woche lang vor dem globalen Warnungsereignis (Dauer 15 Minuten)
wird am Himmel der Gekreuzigte am Kreuz zu sehen sein.
Ebenfalls vor dem Ereignis steht neben der Sonne ein Asteroid,
sodass der Eindruck entsteht, es gäbe zwei Sonnen....

Das Datum ist unbekannt, aber
um 12 Uhr mittags ein Sonnenwunder wie in Fatima.
WARNUNG. Sie wird während der Stunden eintreten,
in welchen JESUS an seinem Kreuz hing – 12 bis 15 Uhr.
Viele werden geheilt werden, bzw. gesund aufwachen.

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA - 18. SEPTEMBER 2017

TAGE VOR DER WARNUNG UND BEVOR IHR MEIN KREUZ AM HIMMEL SEHEN WERDET,
WIRD EIN TAG LANG ÜBERALL AUF ERDEN EIN GROSSES ZEICHEN ERSCHEINEN,
DAS DARAUF HINDEUTEN WIRD, DASS DIE WARNUNG VOR EUCH STEHT.
IHR WERDET AM HIMMEL EINEN KREIS SEHEN,
AUS DEM EIN LICHTSTRAHL HERABKOMMEN WIRD
,
DER NIEMANDEN BERÜHREN WIRD UND VON NIEMANDEM BERÜHRT WERDEN KANN.

DANK DER FÜRSPRACHE MEINER HEILIGSTEN MUTTER
IST DIES EINE WEITERE GNADE AN EUCH.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Botschaft Jesu an einen marianischen Priester über das weltweite WARNUNGSEREIGNIS
6. Januar 2005
Jesus sagte: „Mein Volk, es kommt bald eine Zeit,
da euer Geistleib aus eurem Leib durch einen Tunnel gezogen wird,
um mich als helles Licht zu sehen.
Ihr habt dies in früheren Botschaften als die Warnung beschrieben gesehen,
ähnlich jener, die Nah-Tod-Erfahrungen gemacht haben.
Jedermann in der Welt wird dies zur gleichen Zeit erleben,
und ich werde mich euch als die Zweite Person der Dreifaltigkeit offenbaren.
Ihr werdet für kurze Zeit den Frieden und die Freude des Himmels kosten,
um zu erfahren, wonach ihr strebt.
Dann werde ich euch durch alle eure Lebenserfahrungen führen und euch eure guten und schlechten Taten vor Augen führen und wie sie die Leute durch deren Augen beeinflussten.
Dann werde ich euch zeigen, wohin ihr gehen würdet,
wenn ihr an jenem Tag nach unserem Urteil sterben würdet.
Einige werden das Fegefeuer sehen, einige die Hölle
und ganz wenige den wahrhaftigen Himmel.
Ihr werdet sehen, wie mich eure Sünden verletzten,
und ihr werdet ein großes Schuldgefühl für eure Sünden haben.
Ihr werdet gewarnt,
weder das Zeichen (RFID-Chip) des Tieres anzunehmen noch den Antichristen anzubeten.

Dann werdet ihr in euren Leib – wie ihr ihn jetzt habt – zurückkehren, und ihr werdet eine zweite Chance erhalten, euer Leben zu ändern und mich und euren Nächsten mehr zu lieben. Diese Erfahrung der Warnung ist eine Gnade meiner Barmherzigkeit, um jedermann von seiner spirituellen Selbstzufriedenheit aufzuwecken und
euch mit der wichtigsten Wahl eures Lebens zu befassen:
zwischen mir im Himmel oder dem Bösen in der Welt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Botschaft der Gottesmutter Maria über DIE WARNUNG
an den im Juni 2011 verstorbenen Priester Don Gobbi
>
https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Botschaften/Botschaft%20Mariens%20zur%20Warnung%20an%20Don%20Gobbi.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Botschaften an Jennifer 
Die kommende "GROSSE Warnung"
Botschaft an Jennifer - 12.09.2003  >         
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/jennifer.html
"Mein Kind, Du bist Zeugin einer Vision der künftigen Warnung."
Es ist dunkel und es scheint Nacht zu sein, aber mein Herz sagt mir,
es ist irgendwann am Nachmittag.
Ich sehe den Himmel sich öffnen und kann langgezogene Donnerschläge hören.
Wenn ich nach oben schaue, sehe ich Jesus am Kreuz bluten
und Menschen auf die Knie fallen.
Jesus sagt mir: "Sie werden ihre Seele sehen wie sie ist."
Ich kann die Wunden ganz klar an Jesus sehen und dann sagt Jesus:
"Sie werden jede Wunde sehen, die sie meinem Heiligsten Herzen zugefügt haben."
Auf der linken Seite sehe ich die Heiligste Mutter weinen und
dann spricht Jesus wieder zu mir und sagt:
"Bereitet euch vor, bereitet euch jetzt vor, weil die Zeit sehr bald naht.
Mein Kind, bete für die vielen Seelen,
die verlorengehen werden wegen ihrer egoistischen und sündhaften Wege."
Während ich aufschaue,
sehe ich die Blutstropfen von Jesus herabfallen und auf der Erde aufschlagen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------


Letzte Botschaft JESU an Elizabeth betreffend der WARNUNG >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/elizabeth.html
06.33 am 3. April 2005

Steh auf mein Kind und nimm meine Worte bitte JETZT entgegen.
Bereitet eure Herzen für die Grosse Warnung vor, die nun sehr bald eintreten wird.
Viele Augen werden geöffnet – nun zur Wahrheit – JETZT – und werden sich bekehren.
Unmittelbar vorher wird ein vollständiges Chaos herrschen und meine Warnung einleiten.
Viele werden nicht verstehen, was geschieht.
Viele haben ihre Familien gewarnt und viele haben darauf nicht gehört.
Satan wird versuchen, die Leute zum Glauben zu bringen,
dies alles sei ein Schabernack (ein Jux) gewesen, eine Art „Spezialeffekt".
So viele werden sich nicht ändern, viele andere aber schon.
Eure Familien werden nun EINE KAMPFEINHEIT werden.

Ein Zeichen wird nun am Himmel erscheinen,
wie ich es meinem Kind Conchita (von Garabandal) gesagt habe.
Es wird sein wie zwei kollidierende Sterne
und einer wird ein ASTEROID sein, der andere ein Planet.
Jupiter wird nun der Erde bald am nächsten stehen und
mit einem meiner Himmelskörper zusammenstoßen.
Dies wird eine aufsehenerregende Erfahrung sein.
Ich werde mein Kreuz für einige kurze Augenblicke über Amerika hängen lassen,
während alle ihre Seelen sehen werden, wie ich und mein Vater sie sehen.

Ich sagte meinem lieben marianischen Priester und meinem Sohn Josyp (Terelya),
euch zu warnen....
MEINE WARNUNG. Sie wird während der Stunden eintreten,
in welchen ich an meinem Kreuz hing – von 12 bis 15 Uhr.

Erfleht meine große Barmherzigkeit, wie ich es meiner lieben Tochter,
der hl. Faustina, vor vielen Jahren gesagt habe.
Sie betet nun für euch, so wie der GANZE HIMMEL für euch betet!
Meine Kinder: Geratet nicht in Panik und habt keine Angst; ich bin bei euch!
Viele werden diese Worte nicht glauben.
Nach meiner erfolgten Warnung wird viel Chaos folgen....
Quelle:
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/elizabeth.html

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was die Botschaft von Dozule ankündigt:
Das Heil der Völker
durch die Erscheinung des Ruhmreichen Kreuzes am Himmel
vor den Augen der gesamten Menschheit
>
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php/topic,1850.msg12742.html#msg12742

Die Menschheit hat nur noch kure Zeit, um zu ihrem Gott zurückzukehren!
Es ist ein Zeichen von Gottes Gnade und Barmherzigkeit,
wenn er vor den großen Ereignissen (Naturkatastrophen/Kriege)
uns eine Warnung schickt und später durch ein großes Wunder
die Menschheit zu sich zurückführen will...

Es erfolgt zunächst sehr bald eine große Warnung der Menschheit,
danach ein großes Wunder (Grababandal),
die Anti-Kirche, das Auftreten des Antichristen, der Anti-Papst >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/jnsr.html

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Botschaften an Enoch -
2. Januar 2018, 15.30 Uhr – 
Aufruf von Maria Rosa Mystica an das Volk Gottes.
Kleine Kinder,
der Zusammenprall von zwei Asteroiden wird das Glorreiche Kreuz Meines Sohnes bilden.
Das wird das große Signal sein, welches euch das Kommen der Warnung ankündigt.

Rennt und bringt eure Rechnungen in Ordnung;
seid spirituell vorbereitet, denn die Ankunft dieses Ereignisses wird euer Leben verändern.

10. Dezember 2017, 13.55 Uhr –
Dringender Aufruf der Erzengel
und der Wächter-Engel des Königreiches Gottes an die Menschheit
>
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftendezember

20. Dezember 2017, 15.20 Uhr –
Dringender Aufruf von Gott Vater an Sein treues Volk.
Mein Friede sei mit euch, Mein Volk, Meine Herde.
Die letzten Augenblicke der Barmherzigkeit sind an ihr Ende gekommen.
Ich fühle große Traurigkeit im Wissen,
dass die immense Mehrheit der Menschheit diese nicht benutzen wollte.
Es werden euch vor dem Kommen der Warnung große Zeichen am Himmel gegeben,
damit ihr vorbereitet seid.

Die Welt ist auf dem Punkt in das Chaos, den Krieg,
das Schisma und den Absturz der Wirtschaft einzutreten, die dabei sind sich auszulösen;
Ich warte nur geduldig, dass sich Meine Barmherzigkeit in ihrer Totalität erschöpft hat,
um den Tagen eurer Reinigung Platz zu machen.

2. Januar 2018, 15.30 Uhr –
Aufruf von Maria Rosa Mystica an das Volk Gottes.
Die Erschütterung des Universums wird euch himmlische Phänomene sehen lassen,
welche die Menschheit nie gesehen hat.
Viele werden in Panik geraten, aber es gibt keinen Grund euch zu ängstigen;
diese Manifestationen sind Ankündigungen des Himmels,
damit ihr geistig auf das Kommen der Warnung vorbereitet seid und eure Prüfungen beginnen
.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Botschaft von Jesus Christus an NED DOUGHERTY
2. Januar 2018 – St Rosalie's Parish, Eucharistic Chapel, Hampton Bays, NY
Für jene unter euch,
die nach der großen Warnung weiterhin als Zweifler ausharren,
gibt es keine Hoffnung auf Rettung;
denn Rettung wird nur durch den Vater im Himmel kommen,
der Seinen Sohn den Erlöser gesegnet hat um die Menschheit zu retten…
https://www.gottliebtdich.at/app/download/6627294359/Ned%20Dougherty%202018-01-02.pdf?t=1515568790

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veronika Lueken > http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/elizabeth.html#Veronika

Die Warnung

15. Juni 1974 -
Ich kann Euch versichern, meine Kinder,
dass die große Warnung zu einer Zeit kommen wird, wo Ihr es nicht erwartet.
Und dann werdet Ihr ein großes Licht am Himmel sehen -
ein großes Wunder vom barmherzigen Vater.
Viele werden dieses Wunder zurückweisen, weil die Mächte des Bösen sie beherrschen, mein Kind. Jede übernatürliche Tat, von Gott gesendet, bringt die Menschheit zurück auf Gottes Weg.
Und danach, wenn die Menschheit nicht bereut und ihre Wege ändert,
wird über sie die große Vernichtung kommen in zwei Teilen;
der große Krieg, der ein Drittel der Menschheit von Eurer Welt nehmen wird;
und dann die Kugel der Sühne (Asteroid), das zweite Drittel!
Und was bleibt, mein Kind? O Schmerzen, große Schmerzen!
Es werden wenige übrigbleiben,
aber sie werden meinen Sohn anbeten und das Heilige Reich wieder errichten auf Erden.
(biblische 1000 Jahre, das Königreich Jesu)

21. April 1973 -
Es ist, als wenn etwas in der Luft explodiert, der Blitz! Und es ist sehr heiß!
Es ist sehr warm! Als ob es brennt! Jetzt ist der Himmel sehr weiß!
Farben, blaue, violette! Es ist eine sehr schreckliche Explosion.
Jetzt diese Stimme, die Stimme! Und die Stimme, sagt Maria, ist eine Stimme in Euch:
Eure Warnung vor der Züchtigung! Blitze, Feuer und die Stimme in Euch!
Die letzte Warnung vor der Züchtigung.

28. Juni 1974 -
Jacinta von Garabandal:
'Es ist wahr, dass ich Euch eine letzte Botschaft gab, aber ich konnte Euch nicht das Datum geben. Ich konnte Euch nur sagen, dass über die Menschheit eine große Warnung kommen wird.
Es wird eine große Unwälzung sein und dann wird ein großes Wunder geschehen.
Und danach, falls sich nichts ändert und die Menschen immer noch sündigen gegen den Herrn,
wird er sein großes Gericht beginnen.
Das wird ein großer Krieg und eine große, furchtbare Züchtigung sein.'

24. Dezember 1973 -
Die Warnung, die über die Menschheit geschickt wird, muss eindrucksvoll sein.
In der Gnade des Herrn wird ein großes Spektakel am Himmel zu sehen sein, das jeder sieht.
Wie auch immer, die Kräfte der Hölle werden versuchen, Gottes Wunder zu beweisen/widerlegen. Glaubt, was Ihr in Garabandal saht und kehrt um von Euren Wegen, die Satan gemacht hat.
Kommt zurück zum Herrn, tut Buße, weil Eure Züchtigung bald nach dem großen Spektakel folgt.

Eine Weltregierung

24. Dezember 1976 - Da ist ein mächtiges Netz des Bösen,
ausgehend von einem Machtzentrum. Es gibt jetzt einen Plan, welcher vorsieht,
Eure Welt in ein vereinigtes Machtzentrum zu bringen, mit einem Mann an der Spitze.
Dieser Mann vereinigt alle Nationen in einer gemeinsamen Diktatur;
er versucht mein Haus niederzureißen um sein eigenes zu errichten.
Ich gestatte Euch, fortzufahren, aber nur für eine kurze Zeit.

Meine Kinder, Ihr kennt einen Arm der Krake als Kommunismus.
Ich versichere Euch, meine Kinder, das ist nur ein kleiner Arm der Krake,
die in alle Richtungen über die Erde ihre Arme ausstreckt, um die Menschen zu versklaven.
Diese Arme strecken sich aus, um eine Weltregierung und eine Weltreligion zu gründen,
eine Weltreligion, die nicht mein Sohn (Jesus) anführt.

1. Oktober 1977 -
Ich kann Euch diesmal nicht die ganze Bedeutung der Existenz dieses Netzes des Bösen,
das über der ganzen Welt ist, geben. Es ist ein großer Plan Satans,
die ganze Welt in eine Weltregierung und eine Weltreligion zu stürzen.
Und es wird nicht die Religion meines Sohnes sein.
Es wird eine Kirche der Menschen sein, basierend auf Humanismus, Modernismus und Satanismus.

Letzte Warnung vor dem Großgericht -
Seherin Veronika Lueken
(1970-er Jahre) >






Botschaft-Mutter Gottes an Debora (Manduria)
Botschaft von 16. 01.10 - Die Warnung >



Debora in Mailand, den 16. Januar 2010 -
Die Zeit der Warnung ist gekommen >
http://www.gottliebtuns.com/manduria.htm


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Vorbereitung

977. ER wird "Seine" Warnung voran schicken! - 24.06.2015 >
http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/data976-1005/977.html

740. Damit die Zeit nach der Warnung nicht zu schlimm wird! >
http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/data706-740/740.html

1181. Die Warnung ist nah >
http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/data1176-1205/1181.html

1189. Der Zeitpunkt dafür ist JETZT! - 14.02.2018 >
http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/data1176-1205/1189.html

1190. Eure „Gewissensprüfung vor dem Herrn“ rückt mit jedem Tag näher! >
http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/data1176-1205/1190.html

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Ein Jahr nach der Warnung ist das Wunder in Garabandal.
http://www.gottes-warnung.de/
http://www.gottliebtuns.com/warnung.htm
Garabandal - Die Warnung - Interview mit Conchita >
http://www.gottliebtuns.com/garabandal.htm#4

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 /*l52

DIE JAGD NACH MEINEN GLÄUBIGEN WIRD SICH VERSTÄRKEN UND
DER GROSSE BETRÜGER WIRD DER MENSCHHEIT SAGEN,
DASS DIESER AKT DER BARMHERZIGKEIT MEINES HAUSES,
DIE WARNUNG, VON IHM STAMME.

Jesus am 14. Juli 2017 an Luz de Maria.

Ihr werdet sehen,
dass sich der Mond in einem Augenblick blutrot färben wird
als Warnzeichen der Nähe der Warnung für die Menschheit,
worüber Ich euch schon früher alarmiert habe…

Jesus an Luz de Maria am 30.8. 2017

----------------------------------------------------------------------------------------

BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA  20. JANUAR 2018

„Ich sehe, wie die Kirchen im Feuer eines Aufstands brennen,
der gegen das Volk Meines Sohnes und Seine Institution entfesselt wird…“

Auszug:
In diesem Moment gibt es viele, die Meldungen über die WARNUNG verbreiten,
und Ich höre, wie sie falsche Interpretationen dessen formulieren,
was die WARNUNG in Wirklichkeit ist.
Dieser große Akt der Gnade für die Menschheit gilt sowohl persönlich
als auch der gesamten Menschheit.
Persönlich, da ein jeder sich selbst so sehen wird, wie er ist,
und der Menschheit, da alle sehen werden, wie zwei Himmelskörper,
die in großer Entfernung von der Erde haarscharf miteinander kollidieren
und somit ein großes Licht und Feuer erzeugen werden,
das kurz vor der Warnung an einigen Orten auf der Welt niedergehen wird.


MEINE KINDER, DIE WARNUNG IST KEINE GARANTIE DER UMKEHR
FÜR DIE GESAMTE MENSCHHEIT, DENN TATSÄCHLICH WERDEN JENE,
DIE ES ABLEHNEN WERDEN, SICH ALLE IHRE BEGANGENEN SÜNDEN EINZUGESTEHEN,
AM UNERBITTLICHSTEN GEGEN DAS VOLK MEINES SOHNES VORGEHEN.


Offenbarung 12,1: Wunder im Himmel.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kundgaben Gottes zur Seelenschau (= Warnung) an Schwester Faustina
und an andere Seherinnen,
z.B. Conchita in Garabandal >
http://www.gottes-warnung.de/Botschaften/Garabandal%20-%20Die%20Prophezeiung%20von%201965%20an%20Conchita.pdf,
Jennifer >
http://www.gottes-warnung.de/Botschaften/Botschaft%20an%20Jennifer.pdf)
Schwester Faustina, Luz de María, Garabandal, Sulema, Pedro Regis,
Mary Divine Mercy, Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen >
https://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwji6LKOr_fUAhVFDxoKHZ-EA2gQFggxMAI&url=https%3A%2F%2Fwww.jochen-roemer.de%2FGottes%2520Warnung%2FHintergrund%2FArchiv%2FBeitraege%2FDIE%2520GROSSE%2520WARNUNG%2520GOTTES%2520AN%2520DIE%2520MENSCHHEIT%2520-%2520Unser%2520Herr%2520Jesus%2520Christus%2520und%2520die%2520Gottesmutter%2520Maria%2520warnen%2520die%2520Menschheit%2520und%2520die%2520Kirche.pdf&usg=AFQjCNHvk3XA2Se3s0mAuJzZuD3gL5BU9w

Also nicht nur das Buch der Wahrheit spricht über die Warnung.

Warnung vor der Warnung vor der Warnung,
denn jeder Mensch muss selbst wissen, ob die Warnung wahr ist oder nicht.

Aus dem Zeigefinger Gottes von Albrecht Weber:
Auf alle Fälle wird die Warnung kommen,
wenn sie sehen, dass die Heilige Messe nicht mehr frei gefeiert werden kann.
Dann wird die Welt es am notwendigsten haben, dass Gott eingreift.
Ob dies bezüglich der sogenannten ökumenischen Messe gemeint ist
oder im Zusammenhang mit einem Krieg ist noch nicht ersichtlich.


-------------------------------------------------------------------------------------------------

Buch der Wahrheit
Einleitung (Grund-Information) >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/einfuehrung.htm
Botschaften des Himmels >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/start.htm

Gebete aus dem "Buch der Wahrheit"
Überblick >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf
Alle Gebete >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Gebete%20zu%20den%20Botschaften/kreuzzuggebete.htm
Download >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/liste_download.htm

Gebete vor und nach der Warnung aus dem "Buch der Wahrheit" >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php/topic,4382.msg43102.html#msg43102

__________________________________________________________________________

Bild anbei
das Gebet Siegel des Lebendigen Gottes >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php/topic,4382.msg39637.html#msg39637
zum Ausdrucken und am Körper tragen.

PDF anbei >
Die Warnung nähert sich - SUCHT NICHT NACH DATEN... - seid bereit, seid bereit!

Quelle: Buch der Wahrheit >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/siegel/siegel_liste.htm
http://www.dasbuchderwahrheit.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oberin Mutter Maria Nieves Garcia:
Synode kurz vor der Warnung laut der Jungfrau Maria an Chonchita in Grabandal >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php/topic,4616.msg40365.html#msg40365

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #44 am: 12. September 2017, 13:39:09 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd

gesendet von Andrea aus dem Schwarzwald

Agnus Dei - Lamm Gottes

Würdig das Lamm, das geopfert ist >



Agnus Dei
Agnus Dei, qui tollis peccata mundi, miserere nobis.
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt, erbarme dich unser >
https://de.wikipedia.org/wiki/Agnus_Dei#Liturgie

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Priester sollen den Gläubigen bekanntgeben,
dass sie während dem Agnus Dei und dem Segen knien sollen.

Quelle:
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/ohlau.botschaften1.html
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/kommunionhelfer.html

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Agnus Dei.

O Du Lamm Gottes, welches Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser.
O Du Lamm Gottes, welches Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser.
O Du Lamm Gottes, welches Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser,
und gib uns den Frieden.

Ich glaube, dass Du Herr Jesu Christi, im Sakrament zugegen bist,
weil Du selbst gesprochen hast: das ist mein Leib, das ist mein Blut.

Ich hoffe, Du seist mir ein Pfand zum seligsten Vaterland,
weil Du allen denen, die Dich genießen, das ewige Leben versprochen hast.

Ich liebe Dich aus innerstem Grunde meines Herzens,
o dass ich Dich recht lieben könnte,
weil Du bist das höchste Gut, das aller unendlichen Liebe würdig ist.
Und eben darum reut es mich von ganzem Herzen,
weil ich Dich so oft beleidigt habe, o mein Gott, es soll nimmermehr geschehen.

Quelle: Geistliches Senfkörnlein >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Zweiter_Abschnitt

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #45 am: 19. September 2017, 18:38:30 »
 ;xdysaa  ;hjjffdd

Leben der Liebe - Poesie der heiligen Therese von Lisieux

Vivre d'amour - poésie de Sainte Thérèse de Lisieux >



Au soir d’Amour, parlant sans parabole
Jésus disait: Si quelqu’un veut m’aimer
Toute sa vie qu’il garde ma Parole
Mon Père et moi viendrons le visiter.
Et de son cœur faisant notre demeure
Venant à lui, nous l’aimerons toujours.
Rempli de paix, nous voulons qu’il demeure
En notre Amour.

Vivre d’Amour, c’est vivre de ta vie,
Roi glorieux, délice des élus.
Tu vis pour moi, caché dans une hostie
Je veux pour toi me cacher,ô Jésus !
A des amants, il faut la solitude
Un cœur à cœur qui dure nuit et jour
Ton seul regard fait ma béatitude
Je vis d’Amour.

Vivre d’Amour, c’est bannir toute crainte
Tout souvenir des fautes du passé.
De mes péchés je ne vois nulle empreinte,
point un instant l’amour a tout brûlé.
Flamme divine, ô très douce Fournaise.
En ton foyer je fixe mon séjour
C’est en tes feux que je chante à mon aise:
Je vis d’Amour.

Vivre d’Amour, quelle étrange folie.
Me dit le monde, « Ah ! cessez de chanter,
Ne perdez pas vos parfums, votre vie,
Utilement sachez les employer.
T’aimer, Jésus, quelle perte féconde.
Tous mes parfums sont à toi sans retour,
Je veux chanter en sortant de ce monde:
Je meurs d’Amour.

Mourir d’Amour, voilà mon espérance
Quand je verrai se briser mes liens
Mon Dieu sera ma Grande Récompense
Je ne veux point posséder d’autres biens.
De son Amour je veux être embrasée
Je veux Le voir et dire à Lui toujours
Voilà mon Ciel… voilà ma destinée:
Vivre d’Amour.

Vollständiger Text >
http://www.therese-de-lisieux.catholique.fr/Vivre-d-amour.html

Deutsche Übersetzung:

 Aus Liebe leben

 Am Abend der Liebe, ohne Gleichnis redend,
 Sprach Jesus: "Wenn jemand mich lieben will
 Sein ganzes Leben lang, so dass er mein Wort bewahrt,
 Werden mein Vater und ich kommen, ihn zu besuchen.
 Und wenn er sein Herz zu unserer Bleibe macht,
 Werden wir, wenn wir zu ihm kommen, ihn immer lieben!
 Wir wollen, dass er von Freude erfüllt bleibe
 In unserer Liebe!

 Aus Liebe leben, das heißt, dich selbst bewahren,
 Unerschaffenes Wort, Wort meines Gottes.
 Ach, du weißt es, göttlicher Jesus, ich liebe dich.
 Der Geist der Liebe entflamme mich mit seinem Feuer!
 Indem ich dich liebe, ziehe ich den Vater an;
 Mein schwaches Herz bewahrt ihn für immer.
 O Dreifaltigkeit, du bist die Gefangene
 Meiner Liebe!

 Aus Liebe leben, das heißt, von deinem Leben leben,
 Glorreicher König, Wonne der Auserwählten.
 Du lebst für mich, verborgen in einer Hostie.
 Ich möchte mich für Dich verbergen, o Jesus!
 Für Liebende ist Einsamkeit nötig,
 Ein Herz-zu-Herz, das Tag und Nacht dauert.
 Allein dein Blick macht meine Seligkeit aus,
 Ich lebe aus Liebe!

 Aus Liebe leben, heißt auf Erden nicht,
 Sein Zelt auf dem Gipfel des Tabor aufschlagen;
 Es heißt, mit Jesus Kalvaria besteigen;
 Es heißt, das Kreuz als einen Schatz ansehen!
 Im Himmel muss ich im Genuss leben;
 Dann wird die Prüfung für immer entflohen sein,
 Doch in der Verbannung will ich im Leiden
 Leben aus Liebe.

 Aus Liebe leben, das heißt, geben ohne Maß,
 Ohne hienieden Lohn zu beanspruchen.
 Ach, ohne zu zählen, gebe ich und bin sicher,
 dass man nicht rechnet, solange man liebt!
 Dem göttlichen Herzen, das von Zärtlichkeit überströmt,
 Habe ich alles geschenkt... ich eile unbeschwert;
 Ich habe nichts mehr als meinen einzigen Reichtum:
 Leben aus Liebe.

 Aus Liebe leben, das heißt, alle Furcht bannen,
 Jede Erinnerung an die Fehler der Vergangenheit.
 Von meinen Sünden sehe ich keinerlei Spur;
 In einem Augenblick hat die Liebe alles verbrannt.
 Göttliche Flamme, du sehr süßer Schmelzofen!
 In deinem Feuer nehme ich meinen Aufenthalt,
 In deinen Gluten singe ich in Herzenslust:
 "Ich lebe aus Liebe!"

 Aus Liebe leben, das heißt, in sich selbst bewahren
 Einen großen Schatz in einem sterblichen Gefäß.
 Mein Vielgeliebter, meine Schwäche ist äußerst groß.
 Ach, ich bin weit entfernt, ein Engel des Himmels zu sein!
 Aber wenn ich auch zu jeder Stunde, die vorbeigeht, falle,
 Du richtest mich wieder auf und kommst mir zu Hilfe.
 Jeden Augenblick schenkst du mir deine Gnade.
 Ich lebe aus Liebe.

 Aus Liebe leben, das heißt, unaufhörlich weiterfahren,
 Den Frieden, die Freude in alle Herzen säend.
 Geliebter Steuermann, die Liebe drängt mich,
 Denn ich sehe dich in den Seelen meiner Schwestern.
 Sieh, die Liebe ist mein einziger Stern.
 In seiner Klarheit fahre ich dahin ohne Umweg.
 Ich habe meinen Wahlspruch auf mein Segel geschrieben:
 "Leben aus Liebe."

 Aus Liebe leben, solange Jesus schlummert,
 Das schenkt die Ruhe auf den stürmischen Wellen.
 O fürchte nicht, Herr, dass ich dich wecke;
 Ich erwarte im Frieden das Ufer des Himmels.
 Bald wird der Glaube seinen Schleier zerreißen.
 Meine Hoffnung ist, dich eines Tages zu schauen.
 Die Liebe schwellt und treibt mein Segel.
 Ich lebe aus Liebe!

 Aus Liebe leben, das heißt, o mein göttlicher Meister,
 Dich anzuflehen, dein Feuer auszubreiten
 In die heilige und geweihte Seele deines Priesters,
 Auf dass er reiner sei als ein Seraph des Himmels!
 Ach, verherrliche deine unsterbliche Kirche,
 Jesus, sei nicht taub für meine Seufzer!
 Ich, ihr Kind, ich opfere mich für sie.
 Ich lebe aus Liebe.

 Aus Liebe leben, das heißt, dein Antlitz trocknen;
 Das heißt, den Sündern die Verzeihung erlangen.
 O Gott der Liebe! Dass sie in deine Gnade zurückkehren
 Und deinen Namen für immer preisen.
 Bis zu meinem Herzen erschallt die Gotteslästerung.
 Um sie zu tilgen, möchte ich immer singen:
 "Deinen heiligen Namen, ich bete ihn an und ich liebe ihn."
 Ich lebe aus Liebe.

 Aus Liebe leben, das heißt, Maria (von Magdala) nachahmen.
 Sie benetzt deine göttlichen Füße, die sie begeistert küsst,
 Mit Tränen, mit köstlichen Wohlgerüchen
 Und trocknet sie mit ihren langen Haaren.
 Dann, sich erhebend, zerbricht sie das Gefäß.
 Dein mildes Gesicht salbt sie noch eigens.
 Der Wohlgeruch, mit dem ich dein Gesicht salbe,
 Das ist meine Liebe.

 "Aus Liebe leben, welch merkwürdige Torheit!",
 Sagt mir die Welt. "Ach, hört auf zu singen,
 Vergeudet nicht eure Wohlgerüche, euer Leben,
 Versteht es, sie nutzbringend zu verwenden!"
 Dich lieben, Jesus, welch fruchtbarer Verlust!
 Alle meine Wohlgerüche sind unwiderruflich für dich.
 Beim Verlassen dieser Welt möchte ich singen:
 "Ich sterbe aus Liebe!"

 Aus Liebe sterben, ist ein sehr sanftes Martyrium.
 Und das ist es, was ich erleiden möchte.
 O Cherubim, leiht mir eure Harfe,
 Denn ich fühle es: Meine Verbannung wird bald enden!
 Flamme der Liebe, verzehre mich unaufhörlich!
 Du Augenblicksleben, deine Last ist mir sehr schwer!
 Göttlicher Jesus, verwirkliche meinen Traum:
 Sterben aus Liebe!

 Aus Liebe sterben, das ist meine Hoffnung,
 Wenn ich sehen werde, wie meine Bande zerbrechen.
 Mein Gott wird meine große Belohnung sein ,
 Gar keine anderen Güter will ich besitzen.
 Von seiner Liebe will ich entflammt sein.
 Ich will ihn schauen, mich mit ihm für immer vereinen,
 Dies ist mein Himmel ... dies ist meine Bestimmung:
 Leben aus Liebe!!!

Quelle: http://www.theresevonlisieux.de/index.php/de/gedichte/aus-liebe-leben

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #46 am: 20. September 2017, 20:30:46 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

O Sanctissima
O Allerheiligste >




Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #47 am: 01. Oktober 2017, 16:12:26 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Ave Maris Stella >



Im katholischen Gesangbuch Gotteslob ist der Hymnus unter Nummer 520 (GLalt 596) abgedruckt. Eine deutschsprachige Lied-Paraphrase „Meerstern, ich dich grüße. O Maria hilf.“
findet sich unter Nummer 524.
Im alten Gotteslob von 1975 findet sich außerdem eine deutsche Übersetzung unter Nummer 578.

lateinisch:
Ave, maris stella,
Dei mater alma
atque semper virgo,
felix caeli porta.

Sumens illud „Ave“
Gabrielis ore,
funda nos in pace,
mutans Evae nomen.

Solve vincla reis,
profer lumen caecis,
mala nostra pelle,
bona cuncta posce.

Monstra te esse matrem,
sumat per te precem
qui pro nobis natus
tulit esse tuus.

Virgo singularis,
inter omnes mitis,
nos culpis solutos
mites fac et castos.

Vitam praesta puram,
iter para tutum,
ut videntes Jesum
semper collaetemur.

Sit laus Deo Patri,
summo Christo decus,
Spiritui Sancto
honor, tribus unus.
Amen.
 
deutsch:
Sei gegrüßt, Stern des Meeres,
erhabene Mutter Gottes
und stets Jungfrau,
glückliches Himmelstor.

Die du das „Ave“ nahmst
aus Gabriels Mund,
verankere uns im Frieden,
die du Evas Namen ändertest.

Löse die Fesseln der Sünder,
bring den Blinden das Licht,
vertreibe unsere Sünden,
erbitte für uns alles Gute.

Zeige dich als Mutter;
es nehme durch dich unser Gebet an,
der für uns dein Sohn
zu sein auf sich nahm.

Einzigartige Jungfrau,
Sanftmütigste von allen,
mach uns, von Schuld befreit,
sanft und keusch.

Gewähre ein reines Leben,
bereite einen sicheren Weg,
damit wir, Jesus sehend,
immer frohlocken werden.

Lob sei Gott dem Vater,
Ruhm sei dem Höchsten, Christus,
dem Heiligen Geist
sei Ehre, den Dreien eine (Preisung).
Amen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ave_maris_stella

---------------------------------------------------------------------------------------------------

The Angelus >



Text: Der Engel des Herrn (Angelus) >
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Engel_des_Herrn
 

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #48 am: 02. Oktober 2017, 19:47:31 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

gesendet von Tinta

Liebesbrief von Gott an Dich >


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 615
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #49 am: 13. Oktober 2017, 12:34:33 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Fatima

Marienerscheinungen in der Höhle Cova da Iria
vom 13. Mai bis
13. Oktober 1917
(vor genau 100 Jahren)

Bei der Marienerscheinung in Fatima,
einem kleinen Dorf rund 130 Kilometer nördlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon,
erschien Maria "strahlender als die Sonne" erstmals im Mai 1917 Lucia de Jesus, 10 Jahre alt,
ihrem Vetter Francisco Marto, 9 Jahre alt, und ihrer Cousine Jacinta Marto, 7 Jahre alt. 
Insgesamt zeigte sie sich sechs Mal - jeweils am 13. des Monats >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/fatima.html

Bei der letzten Erscheinung am 13. Oktober waren über 70.000 Menschen zugegen
und wurden Zeugen des berühmten Sonnenwunders.
Alle sahen eine Sonne, die einer Silberscheibe ähnlich wurde,
die sich wie ein Feuerrad drehte und zur Erde zu stürzen schien >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/fatima.html#Sonnenwunder

DAS "GEHEIMNIS" VON FATIMA >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/fatima.html#GEHEIMNIS

Das Wunder von Fatima
Spielfim aus dem Jahre 1951 >



Vortrag über Fatima >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/fatima.html#VideoAudio

Bilder:
1. die 3 Hirtenkinder,
2. Fatima am 13 Okt. 1917 - Sonnenwunder


 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
4 Antworten
3741 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Juli 2011, 10:27:28
von CSc
Jugend

Begonnen von Botschafter « 1 2 » Allgemeine Diskussionen

13 Antworten
6252 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. September 2011, 14:56:00
von Marcello
0 Antworten
2479 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. November 2011, 14:10:59
von hiti
Verlorene Jugend

Begonnen von Hemma Ehe und Familie

1 Antworten
2921 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Februar 2012, 23:38:06
von Gine
2 Antworten
3009 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Juli 2012, 11:18:59
von peanutbecker

www.infrarot-heizungen.info

Meine Barmherzigkeit ist unendlich groß
und waltet nur in diesem Leben


Vollbild doppelklicken im Video       Play anklicken    33 Min. 34 Sek.

www.barbara-weigand.de

Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit www.herzmariens.de www.pater-pio.de
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.sievernich.eu
www.barbara-weigand.de www.adoremus.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.de www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.de - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com - www.pater-pio.de - www.herzmariens.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW